29.10.19

Kirchenwahl am 1. Dezember

Die Kandidatinnen und Kandidaten für die Wahl des Kirchengemeiderates stehen fest.

Liebe Mitglieder unserer Bonländer Kirchengemeinde!

Am 1. Dezember 2019 haben Sie die Wahl: Sie stimmen darüber ab, welche Menschen in den kommenden sechs Jahren Verantwortung in unserer Gemeinde übernehmen sollen.

Der Kirchengemeinderat trifft zusammen mit Pfarrerinnen und Pfarrern sowie der Kirchenpflege alle wichtigen inhaltlichen, strukturellen, finanziellen und personellen Entscheidungen.

Zur Wahl stehen 10 Bewerberinnen und Bewerber. Sie alle sind bereit, ihr Amt „im Aufsehen auf Jesus Christus, den alleinigen Herrn der Kirche“ zu führen. Dies sind (in alphabetischer Reihenfolge):

  • Christiane Baur
  • Silke Böhm
  • Marion Hase
  • Christoph Mauch
  • Martin Reiser
  • Stefan Rühle
  • Margarete Sachs
  • Timo Schneider
  • Karin Steck
  • Sandra Thumm


Bei der Wahl haben Sie 9 Stimmen, so viele wie Kirchengemeinderätinnen und Kirchengeminderäte zu wählen sind. Einer Bewerberin oder einem Bewerber können Sie bis zu zwei Stimmen geben.

Im Gottesdienst am 10. November stellen sich alle Kandidatinnen und Kandidaten der Gemeinde vor. Außerdem können Sie sich in einer Broschüre informieren: Diese steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung.

Darüber hinaus informieren Sie sich gerne im persönlichen Gespräch bei den einzelnen Bewerberinnen und Bewerbern. Machen Sie von Ihrem Wahlrecht Gebrauch!

Wahlberechtigt sind übrigens alle Mitglieder unserer Kirchengemeinde, die am Wahltag mindestens 14 Jahre alt sind.

Ihre Tina und Andreas Arnold.