23.04.21

Kirche erneut geschlossen

Ab sofort muss die Georgskirche leider wieder für Besucher geschlossen bleiben. Wir feiern online und am Telefon weiter!

Die Georgskirche bleibt bis auf Weiteres für alle Besucher geschlossen.

Die dritte Welle der Corona-Pandemie hat in den letzten Wochen auch uns mit einer großen Dynamik erreicht. Mitte März waren in Filderstadt nur noch gut 30 Personen nach einer bestätigten Infektion in Quarantäne. Stand heute gibt es wieder 176 Infizierte. Die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis ist ebenfalls stark gestiegen.

Die Regelungen sehen vor, dass die Kirche für Besucher geschlossen bleiben muss, wenn die Inzidenz an drei aufeinander folgenden Tage über dem Wert von 200 liegt. Dieser Fall ist nun eingetreten.

Schweren Herzens müssen wir die Georgskirche ab sofort wieder schließen. Im Unterschied zu den letzten beiden Wellen scheint es aber nun Licht am Ende des Tunnels zu geben. Die Zahl der Geimpften steigt nun merklich an, ab Juni sollen alle die Möglichkeit haben sich impfen zu lassen.

Darüber hinaus haben wir seit März 2020 auch erleben können, dass wir miteinander Gottesdienste und Andachten feiern können, auch wenn wir räumlich auf Distanz bleiben müssen. Wir laden Sie alle sehr herzlich ein, weiter mit uns zu feiern:

Die Regelungen der Landeskirche sehen vor, dass wir die Georgskirche wieder für Besucher öffnen dürfen, wenn die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis mindestens 14 Tage durchgängig unter dem Wert von 200 bleibt. Sobald dieser freudige Fall eintritt, geben wir es natürlich umgehend bekannt.

Bis dahin: bleiben Sie behütet! Unser dreieniger Gott segne uns alle und schenke uns Mut, Kraft, Zuversicht und die nötige Geduld.