11.05.21

Kirche geöffnet!

Zum persönlichen Gebet öffnen wir die Kirche in der Woche vor Pfingsten.

 

Gottesdienste dürfen frühestens ab dem 23. Mai wieder in der Georgskirche mitgefeiert werden. Aber zum persönlichen Gebet und zur Stille dürfen wir öffnen:

„Sorgt euch um nichts, sondern in allen Dingen lasst eure Bitten in Gebet und Flehen mit Danksagung vor Gott kundwerden!“ heißt es im Philipperbrief 4,6.

Wer dies nicht nur in seinen vier Wänden tun möchte, ist eingeladen, in der Woche vor Pfingsten in die geöffnete Georgskirche zu kommen.

Von Sonntag, 16. Mai bis Freitag, 21. Mai ist täglich in der Zeit von 15 bis 17 Uhr (Sonntag von 13 bis 17 Uhr) eine Person für ein Gespräch oder ein Gebet für Sie da. Der vorgeschriebene Abstand ist dabei zu wahren (und wir bitten Sie ein Mund-Nase-Maske mitzubringen). Auch wenn Sie nicht kommen können, dürfen Sie uns Ihr Gebetsanliegen unter gebet-bonlandendontospamme@gowaway.gmx.de gerne mitteilen. Wir beten dann gerne für Sie.